Stellenangebote

 

 

Wir suchen für die Abteilung Recht/Zulassung zum nächstmöglichen Termin eine/n

Sachbearbeiter/in
im Bereich Zulassung/Bedarfsplanung (m/w/d)

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Verfassen von Bescheiden aus dem Bereich Zulassung unter Anleitung und Verwendung von Musterbescheiden
  • Sachbearbeitung im Bereich Bedarfsplanung und Sicherstellung
  • Sachbearbeitung  von Ermächtigungs- und Sonderbedarfszulassungsanträgen unter Anleitung
  • Unterstützung der Geschäftsstellen der bei der KVHB angesiedelten Zulassungsausschüsse sowie des Landesausschusses bei der Antragsbearbeitung und Sitzungsorganisation
  • Mitwirkung an KVHB internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen (z.B. Sozialversicherungsfachangestellte/r)
  • Idealerweise Berufserfahrungen aufgrund einer vorangegangenen Tätigkeit bei einer Verwaltungsbehörde o. ä.
  • Die Fähigkeit, Sachverhalte und rechtliche Beurteilungen klar und überzeugend in Wort und Schrift darzustellen
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude

Unser Angebot:

  • Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Ihr Arbeitsplatz ist in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an der ÖPNV
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV-L; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 8 sowie ein Zuschuss zur Altersversorgung
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, auch durch Fortbildungen
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail –Anlagen ausschließlich im PDF-Format- mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 11.07.2021 an
Kassenärztliche Vereinigung Bremen
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Bünning, Leiterin der Abteilung Recht/Zulassung, unter der Rufnummer 0421.3404-341 zur Verfügung.
 

 

###

 

Für die Abteilung Abrechnung/Honorarwesen sucht die KV Bremen zum nächstmöglichen Termin eine/n

Sachbearbeiter/-in für pandemiebedingte Sonderaufgaben (m/w/d)

befristet für 1 Jahr

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Umsetzung der monatlichen Abrechnung der Covid-19-Testungen und Impfungen entsprechend der Vorgaben der unterschiedlichen Rechtsgrundlagen (z.B. TestV, CorSurvV, CorImpfV) gegenüber dem Bundesamt für soziale Sicherung
  • Beratung der Leistungserbringer in Bezug auf die Abrechnung und pandemiebedingten Themen nach o. g. Rechtsgrundlagen
  • Übermittlung der abrechnungsrelevanten Unterlagen
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

 

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Verwaltungserfahrung (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in der Umsetzung von Datensatzbeschreibungen
  • Erfahrung in der Anwendung von Datenbanktools z.B. MS Access
  • Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Interesse und Lernbereitschaft für den Bereich der Abrechnungsprozesse sowie der gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen

Unser Angebot:

  • Eine Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV-L; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen eine Eingruppierung in der Entgeltgruppe 8, sowie ein Zuschuss zur Altersversorgung
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken
  • Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb betreiben wir Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Zentrale Lage in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – Anlagen ausschließlich im PDF-Format – mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer gewünschten Wochenarbeitszeit bis zum 22.06.2021 an
KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Drewes, Leiterin der Abteilung Abrechnung/Honorarwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-190 zur Verfügung.

 

Stellenangebote
Stellenausschreibung
freie Stellen