Stellenangebote

 
 
Die KV Bremen sucht für die Leitung der neu einzurichtenden Stabsstelle Compliance und Rechtsfragen Telematik & Praxisdigitalisierung zum nächstmöglichen Termin eine/n
 

Volljuristin/Volljuristen (m/w/d)

 
Die Funktion bewegt sich in einem komplexen rechtlichen und informationstechnischen Umfeld aus europa-, bundes- und landesrechtlichen Vorgaben zur Compliance in der Körperschaft sowie zur Digitalisierung und Informationssicherheit im Gesundheitswesen. Sie zielt sowohl auf die internen Prozesse und Strukturen der KV Bremen (Compliance, Haftungsfragen) als auch die externe Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder (Rechtsfragen Telematik und Praxisdigitalisierung) bei der rechtssicheren Umsetzung dieser Vorgaben. Sie berichten unmittelbar an den Vorstand der KV Bremen.
 
Ihre wesentlichen Aufgaben sind:
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Pflege des internen Compliance-Management-Systems der KVHB inklusive Tax-Compliance und Haftungsmanagement. Ausübung der Aufgabe des Compliance-Beauftragten der KVHB. Wir streben die externe Zertifizierung unseres Compliance-Management-Systems an.
  • Beratung und Vorbereitung der Beschlüsse des Vorstands und der Gremien der KV Bremen im Zusammenhang mit den von der Stabsstelle wahrgenommenen Aufgaben und diesbezüglicher Gesetzgebung auf Landes-, Bundes- und Europaebene.
  • Rechtliche Unterstützung der Mitglieder der KV Bremen bei der Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher und untergesetzlicher Anforderungen im Rahmen der Digitalisierung im Kontext der Telematikinfrastruktur und der Informationssicherheit Etablierung eines umfassenden Informations- und Beratungskonzepts für unsere Mitglieder zu Fragen der Digitalisierung und des Datenschutzes inklusive Durchführung freiwilliger Audits.
  • Unterstützung unserer Mitglieder bei der Etablierung, Pflege und Weiterentwicklung eines Datenschutz-Management-Systems nach der Datenschutzgrundverordung (DS-GVO).
  • Vertretung der KV Bremen nach Weisung deren Vorstands hinsichtlich Rechtsfragen der Telematik und Praxisdigitalisierung in  Gremien der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.
  • Mitwirkung an KV Bremen internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben.
 
Wir erwarten:
  • Volljuristin/Volljurist (m/w/d) mit Erfahrung in der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen auf Bundes- oder Landesebene wünschenswert
  • Erfahrungen und Kenntnisse beim Aufbau und der Auditierung von Compliance-Management-Systemen nach DIN ISO 19600 bzw. 37301, spezifisch im Gesundheitswesen, Erfahrungen und Kenntnisse im Compliance-, Straf- und Haftungsrecht
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Telematikinfrastruktur sowie den Entscheidungsprozessen in der gematik und Selbstverwaltung wünschenswert
  • Erfahrungen und Kenntnisse bei der Umsetzung der DS-GVO in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung
  • Die Fähigkeit, Sachverhalte und rechtliche Beurteilungen klar, verständlich und überzeugend in Wort und Schrift darzustellen
  • Gute PC- und MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise in einem teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit, Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
 
Unser Angebot:
  • Vielseitige Aufgaben in einer Versorgung gestaltenden Institution des Gesundheitswesens
  • Ihr Arbeitsplatz findet sich inmitten des begeisternden Teams der KVHB in der Bremer Innenstadt mit optimaler Anbindung an der ÖPNV
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen in Abhängigkeit von den erwarteten Qualifikationen und der erfolgenden Aufgabenübertragung
  • Zuschuss zur Altersversorgung
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, auch durch Fortbildungen
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
 
Die KV Bremen gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail – Anlagen ausschließlich im PDF-Format – bis zum 21.09.2021 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.
 
Kassenärztliche Vereinigung Bremen
E-Mail: bewerbung@kvhb.de
 
Für Vorabinformationen und die Beantwortung Ihrer Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung Rechnungs- und Personalwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-130 gern zur Verfügung.
 
 
 
 
####
 
 
 
 

Die KVHB sucht ab sofort für unseren ärztlichen Bereitschaftsdienst

Medizinische Fachangestellte (m/w/d),
Notfallsanitäter (m/w/d),
Rettungssanitäter (m/w/d),
Krankenpfleger (m/w/d),
in Teilzeit und geringfügiger Beschäftigung

 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Erfassung von Patientendaten am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale
  • Durchführung der medizinischen Ersteinschätzung der Patienten am Telefon und vor Ort in der Bereitschaftsdienstzentrale mit Hilfe einer Software zur bedarfsgerechten Patientensteuerung
  • Unterstützung des diensthabenden Arztes bei der Versorgung und Betreuung von Notfallpatienten
  • Mitwirkung an KVHB-internen Projekten und abteilungsspezifischen Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich z.B. als medizinischer Fachangestellter (m/w/d), zum Rettungsassistenten (m/w/d), zum Rettungssanitäter (m/w/d), zum Notfallsanitäter (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Serviceorientierter Umgang mit Patienten und Ärzten
  • EDV-Kenntnisse
  • Belastbarkeit sowie Souveränität in Stresssituationen, Teamgeist
  • Flexibilität und Einsatzfreude
  • Erfahrungen aus der Tätigkeit in einer Allgemeinarztpraxis wären wünschenswert

Gute Gründe sich für uns zu entscheiden:

  • Eine Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Gehaltstarifvertrag MFA (Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe II), sowie ein Zuschuss zur Altersvorsorge
  • Zuschläge für Sonntags-, Nacht- und Feiertagsarbeit
  • Flexible Schichtmodelle rund um die Uhr
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, auch durch Fortbildungen
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zentrale Lage in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 22.10.2021 an:

KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG BREMEN
Schwachhauser Heerstr. 26-28
28209 Bremen
E-Mail: bewerbung@kvhb.de

Für Vorabinformationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Götzenich, Leiterin der Abteilung Rechnungs-/Personalwesen, unter der Rufnummer 0421.3404-130 zur Verfügung.
 

 
 
Stellenangebote
Stellenausschreibung
freie Stellen