Für Praxen

Bremen startet die Corona-Impfung von Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren. In der Stadtgemeinde Bremen können sich Interessierte ab dem 23. Juni auf dem Portal des Impfzentrums registrieren. In Bremerhaven werden Jugendliche mit Codes versorgt.
22. Juni 2021
Vertragsärzte und –psychotherapeuten sollten bis Ende Juni einen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) bestellt haben. Das Bundesgesundheitsministerium hat nun erklärt, dass die Sanktionierung nicht gelten sollen, wenn eine bis zum 30. Juni datierte Bestellbestätigung vorliegt.
18. Juni 2021
Zahlreiche Corona-Sonderregelungen werden bis 30. September verlängert. So können beispielsweise bei leichten Erkrankungen der oberen Atemwege AU-Bescheinigungen weiterhin telefonisch ausgestellt werden und Portokosten für den Versand von Folgeverordnungen an Patienten werden erstattet.
18. Juni 2021
Die Arztpraxen erhalten für die Woche 28. Juni bis 4. Juli deutschlandweit rund 3,2 Millionen Impfstoffdosen. Die Liefermengen hat das Bundesgesundheitsministerium bekanntgegeben. Von Johnson & Johnson ist für diese Woche erneut kein Impfstoff für die Praxen vorgesehen.
18. Juni 2021
Die KV Bremen versendet zum Beginn der kommende Woche (ab 21. Juni) per Post Anleitung sowie Informationen über den Zugang zum Impfnachweis-Portal. Damit können Praxen für den digitalen Impfnachweis QR-Codes für Covid19-Geimpfte erzeugen. In einigen Fällen wird es allerdings notwendig sein, einen Techniker einzubeziehen.
17. Juni 2021
Die Vertreterversammlung der KV Bremen hat auf ihrer Sitzung am 12. Juni den Vorstand beauftragt, das Konzept der Bremer Ärztekammer zur Notfallversorgung zu unterstützen. Dabei geht es insbesondere um die Einbeziehung der Partnerpraxen des KV-Bereitschaftsdienstes.
15. Juni 2021
Honorareinbußen infolge der Pandemie werden im Bundesland Bremen im vertragsärztlichen Bereich auch im ersten Halbjahr 2021 durch einen Corona-Schutzschirm der KV Bremen aufgefangen. Die Vertreterversammlung hat am 12. Juni einer entsprechenden Ergänzung des Honoraverteilungsmaßstabes (HVM) zugestimmt.
15. Juni 2021
Wenn die Impfung gegen das Coronavirus in Zukunft in die Regelversorgung übergehen soll, dann muss nicht nur der Aufwand erheblich reduziert werden, sondern auch auskömmlich finanziert werden. Das fordert die Vertreterversammlung der KV Bremen auf ihrer Sitzung am 12. Juni in einem einstimmig gefassten Beschluss.
15. Juni 2021
Für Bremen und Bremerhaven laufen derzeit mehrere Ausschreibungsverfahren zur Übernahme der Vertragsarzsitze und Vertragspsychotherapeutensitze durch einen Nachfolger.
11. Juni 2021

Weitere Neuigkeiten

 

Aktuelles zu Corona

Auf dieser Übersichtsseite erhalten Praxen Informationen zu Verfahren und Abrechnung von Coronaimpfungen.
 

Unter bestimmten Voraussetzungen können Betriebsärzte und privatärztliche Praxen Corona-Impfleistungen über die KV Bremen abrechnen.

 
Die KV Bremen hat auf einer Sammelseite für Praxen relevante Fakten und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus zusammengetragen. Halten Sie sich auf dem Laufenden!
 
Infos für Einrichtungen, die nicht Mitglied der KV-Bremen sind und Coronatests vornehmen.
 
 

Neuerungen im Quartal

Was hat sich in den Quartalen für Vertragsärzte und -psychotherapeuten geändert? Wichtige Neuerungen haben wir zusammengetragen.

 

Arztsuche

Finden Sie den richtigen unter 1.800 Ärzten und Psychotherapeuten in Bremen und Bremerhaven

 

Schnelltests für Bürger

Hier können Bürger Termine zu kostenlosen Corona-Schnelltests vereinbaren:

 

Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen haben einen Impfanspruch auf eine vorzeitige Coronaimpfung.